Gesellschaft Tag Archives

Sehen, erkennen, entscheiden | Video & Memocards | Coach Braunschweig

Wenn wir sehen und erkennen, dann fühlen wir uns wohl. Aber wenn wir das Gesehene nicht erkennen oder unsicher sind, stellt sich kein Wohlfühlen. Unsicherheit setzt ein. Unsere innere Stabilität hängt stark davon ab, ob wir unsere Umwelt interpretieren können. | Lesezeit ca. 6 Minuten | plus Video ca. 4 Minuten | plus Memocards | Sehen ist nicht immer Erkennen Über den ganzen Tag nehmen …

Entschleunigung für Selbständige | Gedanken und Tipps | Coach Braunschweig

Warum leben und handeln Selbständige anders als „normale“ Menschen? Warum leiden Selbständige so häufig unter Stress? Warum werden Selbständige Stress so schwer los? Betrifft das nur Selbständige oder leiden auch andere Menschen darunter? Was ist bei Selbständigen anders? Passt Entschleunigung zum Lebensstil der Erfolgsorientierten? | Lesezeit ca. 10 Minuten plus Videos | Eine Sammlung von Gedanken Hier ist eine Sammlung von Gedanken vom Coach aus …

NewWork braucht neue Denkmuster – historische sind untauglich

Historische Denkmuster sind heute untauglich. Neue Konzepte wachsen und sind unter den Begriffen NewWork, Arbeit 4.0, Industrie 4.0, Digital Economy und HappyWorkingPeople bekannt. Über allem steht der Begriff Neue Wirtschaft. Noch ist nicht alles klargestellt und die Diskussion pendelt zwischen Goldgräberstimmung, Zukunftsangst und Sozialromantik. Lesezeit ca. 9 Minuten Was macht historische Denkmuster untauglich? Die Blaupause für unsere heutige Gesellschaftsstruktur stammt aus der Zeit der Industrialisierung. …

Für Work-Life-Balance achtsam Energie gewinnen

Eine gut funktionierende Work-Life-Balance durch eine achtsam gestaltete Organisation zu aktivieren, klingt esoterisch. Wie verbindet sich das mit dem Ansatz der flexiblen Organisation aus dem vorherigen Serien-Teil? Achtsam Leben ist wie die Work-Life-Balance zum Modeworten und Megatrend geworden. Oft verwendet und häufig missgedeutet. Passende und unpassende Anwendung der Begriffe hat sich sogar gegen diese Begriffe gewendet. Viele Menschen wollen davon nichts mehr wissen, fühlen sich …