Jeden Tag mit einer Idee kreativ gestalten

Jeder Kreative hat jeden Tag eine neue Idee. Oft sieht die Realität anders aus. Da sitzen kreative Köpfe verzweifelt an einer Aufgabe und verwalten die Leere. Es kommt nicht einmal der Ansatz einer Idee. Der Tag geht ohne die zündende Idee, ein neuer Tag folgt an. Wieder wollen die Ideen nicht purzeln, wieder passen die Gedanken nicht zur gestellten Aufgabe. Kreative Krise.

Wer kreativ arbeitet, kennt das beschriebene Szenario. Nach Stundenplan funktioniert es nicht. Gibt es hierfür eine Lösung? Und welchen Stellenwert hat Kreativarbeit in der Zukunft? Worauf sollten wir uns einstellen? Ein Überblick.

Wenn es pünktlich gelingen soll

Kreative Menschen sprühen vor Ideen, wenn sie frei und ungebunden denken können. Dann fließen die Gedanken. Jeder Tag ist voll von Neuem und Aufregendem. Aber wehe, eine gestellte Aufgabe engt sie ein. Schon das Gefühl des Freiheitsverlustes kann eine Blockade auslösen. Jetzt ist schnelle Abhilfe nötig.

Unter Termindruck versiegen viele gute Gedanken. Je näher ein Endtermin rückt, um so größer wird die Ideenlosigkeit. Das trifft jedoch nicht in jeder Situation zu. Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Kreativität bei dicht bevorstehenden Terminen wieder um ein Mehrfaches ansteigt. Das Kreativitätsloch wird durch einen vermehrten Ausstoß von Adrenalin geschlossen. Die zündenden Ideen werden durch eine enorme Stressbelastung erkauft.

Aber es gibt Abhilfe. Durch eine passende Organisation kann diese Belastung vermieden werden. Es ist sogar möglich, einen Kreativitätsschub zu forcieren. Hierzu sind wenige Änderungen nötig.

Passende Organisation als entscheidender Faktor

Oft wird kreativen Menschen ein angeborenes Chaos-Gen unterstellt. Oberflächlich betrachtet, mag das zutreffen. Aber deren Vorbehalte gegen Ordnung und Organisation entspringen keiner prinzipiellen Ablehnung. Im Gegenteil! Kreative Menschen mit reger Fantasie und sprühenden Ideen sind innerlich hervorragend organisiert. Sie halten eine strenge innere Ordnung. Diese entspricht jedoch nicht den allgemeinen Regeln. Kreative pflegen ihr eigenes Organisationssystem. Verschiedene Gründe sprechen für das Nutzen dieses alternative Ordnungssystems. Betrachten wir die einzelnen Aspekt genauer.

Wenn Aufgaben und Terminpläne auf die spezielle Kreativ-Organisation ausgerichtet werden, findet eine Steigerung der Produktivität statt. Der Grund ist die Einrichtung eines blockadefreien Denkraumes. Gleichzeitig wird die Stressbelastung abgebaut. Man kann sogar von glücklicheren Menschen reden. Kreativarbeiter sind enorm abhängig von einer glücksbetonten Lebensgestaltung. Eine gut austarierte Work-Life-Balance spielt eine herausragende Rolle.

Internationale Studien stützen diese These. Für die Gestaltung der Arbeitswelt werden diese Faktoren immer wichtiger, besonders für alle kopfarbeitende Menschen. Das liegt daran, dass sich unsere Umwelt im rasanten Tempo ändert. Für uns werden Anpassungen in immer kürzeren Zyklen notwendig. Das erfordert geistige Flexibilität. Für eine kurze Zeitspannen wird ein Tag durch eine Idee geprägt, am nächsten Tag wird sie durch eine andere Idee abgelöst. Die Produktion von Ideen ist längst zum Wirtschaftsfaktor geworden. Jetzt heißt es, optimale Bedingungen für die Ideen-Produktion zu schaffen. Und um Ideen folgen zu können, wird wiederum geistige Kapazität benötig. Ein beständiger Anpassungsprozess im Geben und Nehmen – heute und im weit höheren Maß in der als Arbeit 4.0 bezeichneten Zukunft.

Ziel: Die richtige Idee am richtigen Tag

Arbeit 4.0 ist ein Entfaltungsraum für die neue Qualität der Ideen-Produktion. Schon heute wird jeder Tag um eine neue Idee bereichert. Je weiter die Digitalisierung voran schreitet, um so wichtiger wird das Setzen neuer Ideen. Das führt so weit, dass sogar Massenproduktion neu definiert wird. Es geht nicht mehr um die Befriedigung des Bedarfs für mehrere Monate, sondern um Bedarfsdeckung wesentlich kürzerer Zeitspannen. Damit das funktioniert, werden kleinere Produktionsanlagen und ständig neue, unverbrauchte Ideen benötigt. Tag für Tag. Die Formel für den Erfolg der Zukunft lautet: Die richtige Idee am richtigen Tag.

Ideen werden zum Wirtschaftsgut. Aus dieser Sicht ist es wichtig, ein optimales Umfeld für die tägliche Ideenproduktion zu schaffen. Mehr als in der Vergangenheit, steht der Mensch als Produktionseinheit im Mittelpunkt. Dem muss Rechnung getragen werden. Das gilt auch für ein perfektes Work-Life-Balance, mit aktivem Stressmanagement. In Zukunft liegt das nicht mehr in der alleinigen Verantwortung der Arbeitnehmer, sondern wird zum kooperativen Raum der Lebensgestaltung. Kooperatives Gestalten durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Der Lebensentwurf nach traditioneller Vorlage hat ausgedient.

Arbeit 4.0 wird unsere Welt verändern. Das ist es kein Voraussage für eine entfernte Zukunft. Bereits heute befinden wir uns mitten in der Neugestaltung. Entsprechend wichtig ist es für uns, aktiv am laufenden Prozess teilzunehmen. Kreative Arbeit wird noch weiter in den Vordergrund rücken. Der Erfolg der Zukunft fußt auf täglich einer neuen Ideen.

Die aktuellen Herausforderungen im Gestaltungsprozess sind: Einrichtung einer passenden Kreativ-Organisation, integrieren der Work-Life-Balance, Vereinigung mit alten und neuen Werten und Kreation weiterer erlebenswerter Rahmenbedingungen. Arbeit 4.0 reicht weiter, als wir heute glauben.

Mit Idee den Tag kreativ gestalten

Das interessiert

Weitere Berichte zum Thema Arbeit 4.0

Der Hashtag #arbeitenviernull führt zu allen Beiträgen des Themas „Arbeit 4.0“.

Strukturierte Analyse und Coaching

Wenn es um Karriere und die Gestaltung der eigenen Zukunft geht, ist das Wissen um seine Fähigkeiten und Potentiale wichtig. Hierzu sind eine Reihe von Analysen und Online-Coachings im Angebot.

Aktionen und Workshops

Zukunftsorientiert Workshops finden Sie im Online-Shop unter diesem Link.

Leistungsangebot

Das Leistungsangebot des Business Coach Michael Weyl im Überblick.
Interessante Infos: Was macht ein Business Coach?

Alle Kontaktadressen

Alle Kontakt-Möglichkeiten auf einen Blick.

Büroanschrift

Michael Weyl Business Coach
Ludwigstraße 5b, 38106 Braunschweig
Telefon: 0531 – 2243 6175
info[ät]coach-braunschweig.de

Google Maps

Link zu Google Maps: www.google.de/maps/place/Braunschweig, Ludwigstraße 5b

Fahrpläne öffentlicher Verkehrsmittel

Fahrplan der Bahn: www.fahrplanauskunft.de
Fahrplan der Braunschweiger Straßenbahn: www.verkehr-bs.de

Written by

Geboren 1959, Führungkraft seit 1984, Unternehmer seit 2000. Erfolgsverwöhnt und immer in der ersten Reihe, bis ihn 2015 ein Schlaganfall zum Anhalten und Rückbesinnen zwang. Stress, Burnout, keine Balance im Leben. Nach dem Schlaganfall hatte sich sein Leben verändert. Anfängliches Interesse und Ursachenforschung ging in Weiterbildung über. Erkenntnis: Work-Life-Balance richtig angewendet ist nicht nur eine Worthülse.

LEAVE A COMMENT